Werbetaschen

Stylischer Nutzwert für unterwegs.
Bis zu 30% Ersparnis!

Mehr InfosWerbetaschen anfragen

Vorteile von Taschen als Werbemittel

Lassen Sie sich durch unseren kompakten Überblick von den zahlreichen Vorteilen überzeugen, die Ihnen Taschen im Unterschied zu anderen Werbemitteln bieten:

Öffentliche Präsenz

Anders als bei einem Kugelschreiber als Werbemittel, der versteckt in Tasche oder Mantel getragen wird, trägt eine Werbetasche ihre Botschaft gut sichtbar nach außen. Ist der Beschenkte mit Ihrer Werbetasche in der Öffentlichkeit unterwegs, zieht er Hunderte oder Tausende Blicke auf sich.

Funktioneller Charakter

Werbetaschen sind für den täglichen Einsatz ausgelegt und lassen sich durch vielfältige Formate auf verschiedene Lebensbereiche abstimmen. Ob Arbeitsplatz, Sporthalle oder für den nächsten Urlaub – Werbetaschen stimmen Sie in ihrer Funktion einfach und passgenau ab.

Höhere Reichweite

Taschen werden nicht an einem Ort abgestellt, sondern sind ein mobiler Werbeträger. Beschenkte werden diese täglich teilweise über Kilometer hinweg am Körper tragen. Hierdurch werden Werbetaschen zu den günstigsten, mobilen Werbeträgern überhaupt.

Individuelle Gestaltung

Taschen bieten mit ihren großen Druckflächen kaum Einschränkungen, wenn es um die Umsetzung Ihrer Werbeideen geht. Von großen Bildmotiven über informativen Text bis zu Ihrem Logo im Großformat werden sich all Ihre Wünsche mühelos auf einer Werbetasche umsetzen lassen.

Lange Lebensdauer

Für welches Material Sie sich auch entscheiden – Taschen aus unserem Sortiment werden erstklassig gefertigt und überzeugen durch eine lange Haltbarkeit. Nicht selten werden sie über Monate oder Jahre hinweg von den Beschenkten getragen und fungieren als permanenter Werbeträger.

Einfache Kombinierbarkeit

Die Werbetasche muss nicht isoliert als Geschenk an Ihre Kunden überreicht werden. Im Inneren bietet sich genügend Platz für kleine Give-Aways oder Infomaterial zu Ihrem Unternehmen. Überlegen Sie selbst, welche Kombination von Werbeartikeln individuell sinnvoll ist.

Taschen & Rucksäcke – ein großformatiges Werbemittel

Im Unterschied zu klassischen Werbeartikeln wie Kugelschreiber oder Streichhölzern spricht für Werbetaschen das große Format. Vom Stoffbeutel über den Messenger bis zum Rucksack bietet jedes Taschenformat eine ausreichend große Werbefläche, um Logo, Werbespruch oder praktische Informationen auf der Druckfläche darzustellen.

Auch die Umsetzung von feinen und detaillierten Motiven wird möglich, die in hoher Druckqualität umgesetzt werden und die Darstellung von komplexen Bildmotiven ermöglichen.

Welche Größe der Werbetasche für Ihre individuelle Kampagne geeignet ist, sollten Sie an der Zielgruppe der Werbeaktion orientieren. So bietet eine Umhängetasche im Großformat eine größere Druckfläche als eine Handyhülle, Ihre Kundschaft stammt jedoch hauptsächlich aus dem gehobenen geschäftlichen Bereich und nutzt keine Umhängetaschen.

Legen Sie sich deshalb zuvor auf ein Taschenformat fest, um anschließend das Druckmotiv in einer adäquaten Größe zu konzipieren. Mit Sicherheit findet Ihr Logo und ein flotter Werbespruch auf jedem Werbeartikel vom Stoffbeutel über den Messenger bis zur Reisetasche seinen Platz.

Ein Werbeartikel sollte jedem Beschenkten einen praktischen Nutzen bieten und gerne über Monate oder Jahre hinweg verwendet werden. Werbetaschen erfüllen diesen Vorsatz wie kaum ein anderes Werbegeschenk und sind zu den beliebtesten Artikeln im Werbe-Portfolio von Unternehmen und Vereinen geworden.

Durch ihr großes Format und die vielfältigen Formen lässt sich die Tasche als Werbeartikel exakt auf die jeweilige Kampagne und die bevorzugte Zielgruppe abstimmen. Und auch in Druck und Design ist sie dank vielfältiger Materialien und Druckverfahren ein kleiner Alleskönner unter den Werbemitteln.

Im Folgenden erhalten Sie vielseitige Informationen zum Bedrucken von Werbetaschen, um die Vorteile dieses Werbeartikels zu erkennen und für Ihre nächste Marketingaktion zu nutzen.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, Tasche und Motiv perfekt aufeinander abzustimmen und Ihre Auswahl an Werbeartikeln um ein echtes Highlight zu ergänzen. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps, welche Kriterien Ihre Druckvorlagen erfüllen sollten und auf welche Weise sich Ihre Werbetaschen zusätzlich veredeln lassen.

Große Auswahl an Materialien, Farben und Designs

Ein Blick auf unsere Taschenauswahl zeigt Ihnen, wie groß die Vielfalt von Farbtönen und Designs für Ihre nächste Werbetasche ist. Hierdurch gelingt es mühelos, die Tasche auf Ihr Corporate Design abzustimmen und keine unerwünschten Kontraste bei der Gestaltung der Druckfläche zu erzeugen.

Die meisten Materialien unserer Werbetaschen lassen sich mühelos einfärben und sorgen deshalb für keinerlei Einschränkungen, wenn Sie sich auf ein oder mehrere Taschenformate festlegen möchten. Zu den wichtigsten und beliebtesten Materialien bei der Anfertigung von Werbetaschen gehören:

Baumwolle

Mit Baumwolle entscheiden Sie sich für einen absoluten Klassiker, der universell einsetzbar, robust und pflegeleicht ist. Zahllose Kleidungsstücke sind aus Baumwolle gefertigt, die einen weichen und langlebigen Charakter garantiert.

Außerdem lässt sich der natürliche Grundstoff einfach einfärben und wird zu einer beliebten Grundlage für Messe- oder Stofftaschen. Für einfache Stoffbeutel bietet es sich als günstige Lösung an, die Baumwolle in ihrer natürlichen Farbe zu belassen und lediglich das Druckmotiv beim Bedrucken einzufärben.

Filz

Wie Baumwolle handelt es sich bei Filz um einen reinen Naturstoff, der nicht gewebt wird und im Regelfall aus Schafwolle stammt. Beliebt ist Filz wegen seines sehr strapazierfähigen Charakter, außerdem verfügt der Stoff über eine angenehme und markante Haptik.

Der Einsatz von Filz ist gerade für Handytaschen beliebt, wobei das Ablegen des Smartphones in dieser Tasche für eine höhere Haftung auf dem jeweiligen Untergrund sorgt. Durch den faserigen Charakter lässt sich Filz nicht zu filigran bedrucken, hier empfiehlt sich vorrangig das Aufdrucken eines Logos oder kleinen Bildmotivs.

Synthetics

Im Unterschied zu Baumwolle oder Wolle werden synthetische Materialien wie Polyester künstlich angefertigt, weisen hierdurch jedoch einige Vorteile auf. Viele der synthetischen Stoffe sind wasserabweisend und schützen das Innenleben Ihrer verschenkten Werbetaschen hervorragend. Gerade deshalb sind synthetische Stoffe bei der Anfertigung von Laptop- und Reisetaschen beliebt, deren Nutzer sich oft lange im öffentlichen Raum bei Wind und Wetter aufhält.

Auch für Rucksäcke und Sporttaschen sind Polyester & Co. ein bevorzugtes Außenmaterial, um das mitgeführte Gepäck auf Outdoor-Touren
aller Art bestmöglich zu schützen.

Leder

Mit Leder entscheiden Sie sich bei einer Werbetasche für eines der edelsten Materialien überhaupt. Die Anfertigung von Taschen aus Kunstleder ist zwar möglich, die meisten qualitätsbewussten Hersteller verwenden jedoch ausschließlich echtes Tierleder. Das Material wird vorrangig mit dem Businessbereich verbunden und ist eine hochwertige Grundlage für Arbeitstaschen, Mappen und Etuis.

Wenn Sie Ledertaschen als Werbeartikel nutzen, dürften Sie diese ausschließlich besonderen Kunden oder Geschäftspartnern überreichen. Schließlich weisen diese Werbetaschen einen besonderen Wert auf und sind weniger für eine Anfertigung in hohen Auflagen geeignet.

Lange Nutzung der Werbetaschen durch Ihre Kunden und Interessenten

Wenn Sie selbst Empfänger von Werbegeschenken wie Kugelschreibern sind, kennen Sie das Problem: Ist die Mine leer, wird der Stift dauerhaft entsorgt. Dieses Risiko ist bei einer Tasche als Werbegeschenk deutlich geringer, sofern sie sich durch eine gehobene Fertigungsqualität auszeichnet. Taschen zählen zu den Werbeartikeln, die am längsten vom Beschenkten genutzt werden.

Nicht selten werden sie über viele Monate hinweg ein praktischer Begleitung im Alltag, am Arbeitsplatz oder beim Sport und fungieren hier fortwährend als Werbeträger. Bei einer Bestellung in unserem Onlineshop haben Sie die Sicherheit, das alle Taschen aus strapazierfähigen Materialien gefertigt werden. Hierdurch erhöht sich die Lebensdauer und ihr überreichter Werbeartikel wird als hochwertig und langlebig wahrgenommen.

Optimale Sichtbarkeit im Alltag über Jahre hinweg

Einer der größten Vorteile von Werbetaschen ist ihre Präsenz im Alltag. Wenn sich Ihre beschenkten Kunden, Interessenten oder Mitarbeiter für ein monatelanges Tragen der Werbetasche entscheiden, wird diese tagtäglich anderen Menschen ins Auge fallen. Vom Arbeitsplatz über Fahrten mit Bus und Bahn bis zu öffentlichen Terminen fungiert die Tasche ganz nebenbei als stetig präsenter Werbeträger. Zusammen mit der geräumigen Druckfläche, die Werbetaschen aufgrund ihres großen Formats aufweisen, werden sie zu einem der wirksamsten Werbeartikel im öffentlichen Raum.

Dieser Vorteil gilt sogar im Vergleich zur klassischen Außenwerbung wie Plakatwänden oder der Anbringung Ihrer Werbemittel an Litfaßsäulen. Die Präsentation Ihrer Werbebotschaft dauert hier höchstens wenige Tage oder Wochen. Durch schlechte Witterungsverhältnisse oder Vandalismus werden die Plakate schlimmstenfalls nach wenigen Stunden oder Tagen entfernt und erfüllen nicht mehr ihren Zweck. Bedruckte Werbetaschen sind hingegen Tag für Tag öffentlich präsent und hinterlassen bei jedem Betrachter bewusst oder unbewusst einen Eindruck. Und da sie vom Beschenkten mitgeführt werden, handelt es sich sogar um einen mobilen Werbeträger mit erhöhter Reichweite.

Bei Werbetaschen Kreativität und Fantasie spielen lassen

Bei der Werbefläche auf Taschen gibt es nahezu keine Einschränkungen, welche Motive sich umsetzen lassen. Lediglich bei Schutzhüllen für Handys ist die Werbefläche etwas begrenzt und bietet sich vorrangig für einen kompakten Logodruck an. Alle anderen Taschen bieten ausreichend Raum, kreativ zu werden und die Werbetasche auf Ihre nächste Werbekampagne abzustimmen.

Sie oder Ihre Marketingabteilung sollten überlegen, ob die Tasche zu einem allgemeinen Werbemittel werden soll oder eine Abstimmung auf eine aktuelle Kampagne sinnvoll ist. Handelt es sich bei der Tasche um ein klassisches Give-Away, beispielsweise als Stoffbeutel für den Einzelhandel, ist eine größere Auflage mit einem speziellen Motiv risikoarm.

Für einen Werbeträger, der Sie auf verschiedenen Messen oder bei einer groß angelegten Kampagne begleiten soll, ist eine neutralere Gestaltung der Druckfläche empfehlenswerter. Hier bietet sich vorrangig das Bedrucken mit Ihrem Logo oder Signet an, optional können Sie einen seit Jahren verwendeten Werbespruch auf die Außenfläche der Tasche auftragen.

Für besondere Kunden und Geschäftspartner bietet sich sogar die Kombination verschiedener Taschen im gleichen Design an. Beispielsweise können Sie eine eigene Kollektion von der Handytasche über den Kulturbeutel bis zur Reisetasche entwerfen, die mit einem schlüssigen Design als Einheit angesehen wird. Bei einer hochwertigen Anfertigung dieser Tasche können diese sogar zu einem Aushängeschild in Ihrem Shop werden, um neben ihrer Eigenschaft als Werbeträger als Merchandising-Artikel für neue Einnahmen zu sorgen.

Werbetaschen auch für den hausinternen Einsatz gestalten

Bei einem Werbemittel gehen die meisten Unternehmen davon aus, dass diese als Geschenk Kunden oder Passanten überreicht werden. Dabei entfaltet sich die Werbewirkung genauso gut, wenn Sie Ihre eigenen Mitarbeiter mit bedruckten Taschen ausstatten. Die hausinterne Verwendung bringt viele Vorteile mit sich, die über die klassische Werbewirkung bei Ihren Kunden hinausgehen. Die wichtigsten Gründe sind:

Bereitstellung einer hochwertigen Arbeitstasche

größere Reichweite der Werbebotschaft

Sicherheit, dass die Werbetasche tatsächlich verwendet wird

engere Bindung des Mitarbeiters an Ihr Unternehmen

Gerade der letzte Punkt sollte in seiner Wirkung auf Ihre Belegschaft nicht unterschätzt werden. Durch das Überreichen einer Handyhülle oder Arbeitstasche mit dem Logo Ihrer Firma wird jeder Beschenkte erkennen, dass Sie sich um ihn bemühen. Durch die hohe Taschenqualität in Herstellung und Druck wird jede geschenkte Tasche eine Wertschätzung ausdrücken, die sich jeder Ihrer Mitarbeiter wünschen dürfte.

Überlegen Sie bei der Bestellung selbst bedruckter Werbetaschen, ob Sie eine spezielle Edition für Ihre Mitarbeiter entwickeln möchten. Diese kann beispielsweise weniger einen Schwerpunkt auf Werbesprüche setzen, stattdessen nimmt beim Gestalten das Logo Ihrer Firma in einer stattlichen Größe die Hauptrolle ein.

Ein Werbemittel mit vielen Facetten – die beliebtesten Taschenformate

Wie oben bereits angedeutet, hängt der Erfolg von Taschen als Werbemittel vom gewählten Format und der Abstimmung auf ein oder mehrere Zielgruppen ab. Werbetaschen lassen sich in vielfältigen Varianten bedrucken und bestellen, nicht alle Formate sind gleichermaßen für alle Firmen oder Vereine geeignet.

Der folgende Überblick soll Ihnen helfen, die richtige Tasche für Ihre individuellen Einsatzzwecke in Werbung, Marketing oder dem Berufsalltag auszuwählen:

Umhängetaschen

Die Umhängetasche gehört zu den vielseitigsten Werbetaschen, die in verschiedenen Größenordnungen erhältlich ist. Bei dieser Tasche wird auf Griffe verzichtet, stattdessen wird sie über einen langen, optional verstellbaren Gurt um Kopf oder Schulter gelegt. Bedruckt wird fast immer die Frontpartie der Umhängetasche, die sich vollständig zurückklappen lässt und das Innere der Tasche preisgibt.

Umhängetaschen liegen eng am Körper und sorgen dafür, dass der Träger im Alltag beide Hände frei hat. In bunten Farben und mit fröhlichen Designs wird diese Tasche bevorzugt von Jugendlichen und jungen Erwachsenen getragen. In schwarz und mit einem dezenten Logodruck ist die Umhängetasche jedoch genauso für das geschäftliche Umfeld geeignet.

Reisetaschen/-gepäck

Reisetaschen zählen zu den Taschen mit den größten Abmessungen und werden als Gepäck für den nächsten Urlaub oder einen Outdoor-Ausflug angeboten. In den meisten Umsetzungen verfügen sie neben einem geräumigen Innenleben über praktische Außentaschen, um verschiedene Reiseutensilien direkt griffbereit zu haben. Sie verfügen meist über ein hermetisches Außenmaterial und lassen sich durch Reißverschlüsse sicher verschließen.

Als echter Werbeartikel bieten sich diese Taschen vorrangig für Unternehmen aus dem Sport-, Reise- und Freizeitbereich an. Ansonsten werden sie zu einem attraktiven Geschenk für Ihre Mitarbeiter, um diese optimal für den nächsten wohlverdienten Urlaub auszustatten. Die Taschen werden im Regelfall als dezente Werbemittel genutzt, beispielsweise mit einem kompakten Logodruck.

Sporttaschen und Rucksäcke

Diese beiden Taschenarten zählen zu den klassischen Freizeittaschen und sind bei allen Generationen beliebt. Mit ihrem robusten Außenmaterial und praktischen Zusatztaschen im Außenbereich sind sie den bereits beschriebenen Reisetaschen ähnlich. Im Unterschied zu diesen verfügen Rucksäcke und Sporttaschen über ein kleineres Fassungsvermögen, wodurch sie alltagstauglich werden und einen nützlichen Begleiter für Arbeit, Studium und Freizeitgestaltung darstellen.

Während Sporttaschen primär für die Sport- und Freizeitbranche interessant sind, gehören Rucksäcke zu den universellen Werbetaschen. Ein Rucksack ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen als Geschenk geeignet, bietet auf seiner Frontseite genügend Platz für einen Werbedruck und lässt sich einfach auf den Rücken spannen. Lediglich in Farbe und Design sollten Sie den Rucksack auf Ihre Corporate Identity abstimmen.

Messe- und Einkaufstaschen

Diese Taschen dienen vorrangig dazu, einzelne Artikel einfach und schnell zu transportieren. Im Messebereich handelt es sich primär um Infomaterialien oder kleine Giveaways, die Sie alten und neuen Geschäftskontakten in einer einfachen Tasche in die Hand drücken können. Üblich ist es, Messetaschen zentral mit Ihrem Firmenlogo zu bedrucken, optional können Sie die Taschen speziell für das jeweilige Event mit Datum und Messeort gestalten.

Einkaufstaschen in Form einfacher Stoffbeutel sind eine Variante von Messetaschen, die sehr einfach hergestellt wird. Beliebt ist die klassische Naturoptik mit einem einfachen Logodruck Ihres Unternehmens oder Vereins. Stoff- und Einkaufsbeutel gehören in der Herstellung zu den preiswertesten Werbetaschen und entsprechen so Werbeaktionen kleiner Unternehmen oder Einzelhändler perfekt.

Weitere Taschen

Je nach Firmenbranche oder Event sind neben den oben genannten Taschenarten andere Formate eine reizvolle Alternative. Für fast alle Branchen sind Handyhüllen aus Stoff, Leder oder Filz interessant, die auf der Frontseite das Logo Ihrer Firma tragen können. Wichtig ist, bei der Bestellung dieser Taschen auf die Abmessungen angesagter Handys vom Samsung Galaxy bis zu iPhone einzugehen, damit die bedruckte Handytasche auch wirklich genutzt wird.

Kultur- und Kosmetiktaschen lassen sich ebenfalls mit Ihrem Firmenlogo oder praktischen Informationen zu Ihrem Unternehmen bedrucken. Sie stellen eine beliebte Ergänzung zu Reisetaschen als Werbemittel dar, können jedoch genauso gut einzeln als Werbegeschenk überreicht werden.

Vorrangig für das geschäftliche Umfeld geeignet sind Notebook- und Tablettaschen. Diese bieten sich für den gehobenen Business-Bereich an und sind ein sinnvolles Werbegeschenk für hauseigene Mitarbeiter oder gute Geschäftspartner. Beliebt ist hier eine sehr neutrale Gestaltung der Taschen, beispielsweise durch den schwarzen Farbton und einen sehr dezenten Logo-Druck. Schließlich werden nur wenige Ihrer Geschäftskontakte intensiv Werbung für ein anderes Unternehmen machen wollen.

Die wichtigsten Druckverfahren für Werbetaschen im Überblick

Sobald Sie sich auf ein Taschenformat festgelegt haben, das Ihren Vorstellungen und Zielgruppen entspricht, geht es ans Bedrucken. Auch hier stehen Ihnen verschiedene Varianten offen, die Sie abhängig vom bedruckten Material und dem gewünschten Druckmotiv auswählen sollten.

Die Drucktechnik hat sich in den letzten Jahrzehnten stetig weiterentwickelt und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Schwerpunkte auf Haptik, Qualität oder Budget zu setzen. Zu den wichtigsten Druckverfahren zählen:

Siebdruck

Der Siebdruck ist ein traditionsreiches Druckverfahren, bei dem Logo & Co. auf ein Drucksieb aufgetragen werden. Über dieses wird die Druckfarbe maschinell geführt und an den freien Stellen des Siebes durchgedrückt, wodurch ein Transfer auf das unterliegende Material erfolgt.

Als Druckverfahren ist der Siebdruck vor allem wegen seiner überschaubaren Druckkosten beliebt, wobei sich die Technik vorrangig auf natürlichen Stoffen wie Baumwolle oder Filz anbietet.

Digitaldruck

Der Digitaldruck gehört zu den modernsten Errungenschaften der Drucktechnik. Bei ihm wird das gewählte Druckmotiv direkt von einer digitalen Vorlage auf das jeweilige Material aufgetragen, vor allem auf synthetischen Stoffen entsteht eine ansprechende Wirkung des Druckmotivs.

Empfehlenswert ist der Digitaldruck bei komplexen und farbenfrohen Motiven, beispielsweise wenn Sie ein Foto auf Ihre Werbetaschen aufdrucken möchten.

Transferdruck

Der Transferdruck ist eine spezielle Abwandlung gängiger Druckverfahren, der somit als Sieb- oder Digitaldruck genutzt werden kann. Im ersten Schritt wird Ihre Druckvorlage auf ein Trägermaterial aufgedruckt, dieses wird anschließend durch Erhitzung auf den eigentlichen Werbeträger aufgetragen.

Seine Vorteile hat der Transferdruck bei sehr feinen und detailreichen Druckmotiven. Außerdem hält das Druckmotiv auf seinem speziellen Trägermaterial den Auswirkungen von Sonnenlicht besser stand, so dass es nicht zu schnell ausbleicht.

Besticken

Das Besticken von Taschen gehört zu den aufwändigeren Verfahren der Veredelung, welches dennoch einige Vorteile bietet. Durch das Aufsetzen des Stickmotivs erhält die Tasche eine dreidimensionale Wirkung und besondere Haptik, außerdem kann das Bestickte nicht wie ein Druckmotiv ausbleichen.

Empfehlenswert ist das Besticken auf Naturmaterialien wie Leder oder Filz. Aufgrund es aufwändigeren Verfahrens gegenüber einem klassischen Druck ist die Umsetzung kleinerer Werbemotive anzuraten.

Lasergravur

Bei diesem Verfahren wird ein Motiv mittels Laser in die Unterlage eingraviert. Großer Vorteil ist die sehr präzise Umsetzung von Kanten und Ecken, weshalb die Lasergravur gerne für Kontur-Motive genutzt wird. Wie bei einer klassischen Gravur auf anderen Materialien ist keine farbenfrohe Umsetzung der Vorlage möglich.

Die Nutzung dieses Verfahrens wird auch auf komplizierten Materialien möglich und bevorzugt auf natürlichem oder synthetischem Filz eingesetzt.

Werbetaschen durch Embleme und Label aufwerten

Sind Material, Design und Druckmotiv ausgewählt, muss dies nicht die Gestaltung Ihrer individuellen Werbetaschen beenden. Es gibt verschiedene Möglichkeit zu einer optisch ansprechenden Veredelung, mit denen Sie Ihren Werbetaschen einen besonderen Charme verleihen. Zu den wichtigsten Hilfsmitteln der Veredelung gehören Label und Embleme, die auf das Außenmaterial der Werbetasche aufgesetzt werden.

Verschiedene Unternehmen entscheiden sich bewusst gegen das klassische Bedrucken ihrer Taschen und setzen stattdessen ein Emblem mit ihrem Logo auf die Tasche auf. Durch diesen erhält die Werbetasche einen dreidimensionalen Charakter, während Label in Metalloptik zu einem edlen und auffälligen Blickfang werden.

Eine beliebte Abwandlung von Emblemen und Labels ist das sogenannte Doming. Mit diesem wird ein dreidimensionaler Effekt Ihres Logos oder sonstigen Druckmotivs herbeigeführt. Dieses wird zunächst unabhängig von Ihrer Tasche auf einem Trägermaterial wie Papier aufgedruckt.

Das eigentliche Doming entsteht durch das Auftragen einer transparenten Harzschicht, was dem unterliegenden Druck seine plastische Optik verleiht. Der fertige Dom wird gerade als Anhänger der Tasche oder einzelner Reißverschlüsse zu einem tollen Blickfang und verleiht jeder Werbetasche einen zusätzlichen Wert.

Attraktive Auswahl von der Markentasche bis zum Giveaway

Haben Sie die ideale Werbetasche für Ihr Unternehmen oder Ihren Verein gestaltet, kann diese nach Bedrucken und Versand sofort als Werbemittel genutzt werden. In welchem Umfang dies erfolgen soll und für welche Teile einer Kampagne das Überreichen von Werbetaschen Sinn ergibt, können Sie individuell am besten entscheiden. Grundsätzlich gibt es zahlreiche Gelegenheiten, zu denen Sie mit einer Tasche als Werbemittel punkten können. Die wichtigsten Events dieser Art sind:

Messen, Kongresse und Fachtagungen

Werbeaktionen in Fußgängerzonen

als Giveaway am Hauptsitz oder in Ihren Filialen

als Geschenk bei einem Gewinnspiel

Präsent für wohlverdiente Mitarbeiter, Weihnachtsfeier & Co.

reguläre Ausstattung Ihrer Mitarbeiter

Beigabe für Incentives

Grundsätzlich ist jedes der oben genannte Taschenformate für alle Events und Einsatzzwecke geeignet. Es ist lediglich zu beachten, ob der Wert der Tasche mit ihren Druckkosten und der Veredelung durch Embleme & Co. dem gewählten Einsatzzweck entspricht. Hochwertige Ledertaschen mit einer aufwändigen Veredelung werden Sie schließlich kaum an Tausende von Passanten verteilen wollen.

Umgekehrt ist ein einfach bedruckter Stoffbeutel wenig geeignet, um Mitarbeitern Ihrer Firma zum Jubiläum höchste Wertschätzung auszudrücken. Überlegen Sie deshalb in Ruhe, zu welchen Anlässen Sie Werbetaschen nutzen möchten und welche Formate und Designs sich jeweils anbieten.

Die Werbetasche exakt an Ihre Zielgruppe anpassen

Ob Geschäftspartner oder Mitarbeiter, Kunden oder Passanten – die vielfältigen Möglichkeiten der Anpassung an die jeweiligen Zielgruppen wurde bereits verdeutlicht. Leider versuchen viele Unternehmen, es allen Seiten recht zu machen und entscheiden sich für ein einziges Taschenformat als Kompromiss.

Sinnvoller ist es, sich für die nächste Werbeaktion auf zwei oder drei Arten von Werbetaschen festzulegen. Hierdurch staffeln Sie Ihr Werbebudget sinnvoll und erhalten verschiedene Taschen, die Sie auf Person und Einsatzzweck abstimmen können.

Anders als bei einem Kalender oder Kugelschreiber sollten Sie Taschen nicht als Massenware verstehen, die jedem Beschenkten in der gleichen Art gerecht wird. Selbst wenn Sie eine große Werbeaktion planen und hierfür Hunderte oder sogar Tausende Werbetaschen benötigen, muss eine vollkommen einheitliche und universelle Optik nicht die beste Wahl darstellen.

Mit unserer großen Erfahrung im Bedrucken von Werbetaschen und anderen Werbemitteln helfen wir Ihnen gerne dabei, die richtige Entscheidung zu treffen. Sprechen Sie einfach unseren Service an und nennen Sie die jeweiligen Einsatzbereiche Ihrer Werbetaschen, um Vorschlägen und Alternativen von uns unterbreitet zu bekommen.

Grundlegende Fragen für die Konzeption Ihrer Werbetaschen

Bevor Sie den direkten Kontakt zu uns suchen und eine umfassende Beratung in Anspruch nehmen, werden Ihnen vielleicht die folgenden Fragen bei der grundlegenden Konzeption Ihrer nächsten Werbetaschen weiterhelfen:

Sollte die Werbetasche an eine bereits bestehende Werbekampagne angepasst werden?

Oder soll die Tasche etwas Neues und bislang Unbekanntes ausdrücken, um einen zusätzlichen Reiz für Ihre Kunden und Geschäftspartner zu setzen?

Sollte die Werbetasche an eine bereits bestehende Werbekampagne angepasst werden?

Oder soll die Tasche etwas Neues und bislang Unbekanntes ausdrücken, um einen zusätzlichen Reiz für Ihre Kunden und Geschäftspartner zu setzen?

Sollte die Werbetasche an eine bereits bestehende Werbekampagne angepasst werden?

Oder soll die Tasche etwas Neues und bislang Unbekanntes ausdrücken, um einen zusätzlichen Reiz für Ihre Kunden und Geschäftspartner zu setzen?

Sollte die Werbetasche an eine bereits bestehende Werbekampagne angepasst werden?

Oder soll die Tasche etwas Neues und bislang Unbekanntes ausdrücken, um einen zusätzlichen Reiz für Ihre Kunden und Geschäftspartner zu setzen?

5 Fehler, die es beim Bedrucken von Werbetaschen zu vermeiden gilt

  • Logo zu groß

    Das Logo oder Druckmotiv kann Ihnen gar nicht groß genug auf den Werbetaschen erscheinen. Jeder Beschenkte wird nach Überreichen sofort den Eindruck erhalten, dass die überreichte Tasche ausschließlich als Werbemittel fungieren soll. Hierdurch riskieren Sie, dass die Werbetasche überhaupt nicht genutzt und schnell entsorgt wird.

  • Zu viele grafische Elemente

    Sie möchten möglichst viele grafische Elemente auf der Tasche unterbringen. Neben Ihrem Logo und einem aktuellen Werbespruch werden auch noch zwei Bilder und die Kontaktdaten zu Ihrem Unternehmen aufgedruckt. Auch wenn genügend Platz auf der Werbefläche von Taschen ist – der Werbeträger sollte niemals überladen werden. Schnell büßt er hierdurch an Ästhetik ein und wird nicht genutzt.

  • Falsche Motive

    Sie wählen die falschen Motive für verschiedene Einsatzzwecke. Beispielsweise müssen Sie keine Werbesprüche auf Werbetaschen aufdrucken, die Sie Ihren Mitarbeitern im Berufsalltag zur Hand geben möchten. Hier ist es vollkommen ausreichend, einen mehr oder weniger dezenten Logo-Druck auf die Tasche zu setzen. Bei klassischen Give-Aways wie Stoffbeuteln ist es hingegen sinnvoll, grundlegende Informationen wie Webadresse oder Telefonnummer in das Druckmotiv einzubinden.

  • Design und Veredlung unpassend

    Sie entscheiden sich für die falsche Art von Design und Veredlung. Auch wenn technisch die Umsetzung eines metallischen Labels auf einem Stoffbeutel denkbar ist, wird es in der Praxis von Unternehmen nicht angefragt. Der Grund ist einfach: Ein Veredelung Ihrer Werbetasche lohnt ausschließlich, wenn die Tasche selbst die Grundlage für einen gehobenen Artikel darstellt. Außerdem wird nicht jede Zielgruppe ein gehobenes Werbegeschenk erwarten, manchmal reicht der praktische Charakter vollkommen aus.

  • Ungünstiges Layout

    Sie wählen ein ungünstiges Layout. Das Hochladen Ihres Logos und anderer Druckmotive über den Browser gelingt sehr einfach. Gleiches gilt für die Anordnung der Elemente auf den von Ihnen gewünschten Taschen. Vermeiden Sie es dennoch, wild mit diesen Möglichkeiten herumzuspielen und folgen Sie bei der Gestaltung einer klaren und direkten Linie. Bei der Gestaltung Ihrer Werbetaschen müssen Sie das Rad nicht neu erfinden, um eine positive Werbewirkung zu hinterlassen.

Sie sind an bedruckten Werbetaschen interessiert? Sprechen Sie uns an!

Wie Sie selbst erkennen, bietet Ihnen die Gestaltung von Werbetaschen für diverse Zielgruppen viele Möglichkeiten, Ihre kreativen Ideen umzusetzen. Unser Onlineshop führt eine große Auswahl an Taschen als Grundlage, auf denen Ihr Logo, ein Werbespruch oder ein flottes Bildmotiv seinen Platz finden. In kleiner oder riesiger Auflage bestellt, ergänzen Sie Ihr Werbeportfolio um einen vielseitig einsetzbaren Artikel, der einen wirklichen Nutzen für jeden Beschenkten aufweist.

Durch unsere gehobenen Druckverfahren und die sehr gute Qualität der Taschen ist Ihnen und allen Beschenkten eine lange Lebensdauer dieses Werbeartikels gewiss.

Sie sind neugierig geworden und möchten Ihre Werbetaschen professionell online bedrucken lassen? Verschaffen Sie sich bei uns als erfahrenem Dienstleister einen Überblick über die Vielfalt der Werbetaschen und beauftragen Sie diese einfach und bequem über das Internet.

Alternativ stehen wir Ihnen gerne zu einer persönliche Beratung zur Verfügung. Bei dieser klären wir mit Ihnen gemeinsam Ihre individuellen Wünsche für Taschen als Werbemittel ab und zeigen Ihnen vielfältige Möglichkeiten nach Ihrem Budget auf. Natürlich sind wir auch Ihr Ansprechpartner für weitere Werbeartikel, die z. B. in Ihren bedruckten Werbetaschen Platz finden!

✓ Experten sprechen: +49 (0) 5406 – 89 87 989

✓ Montag – Freitag (6-20 Uhr)

✓ 24/7-Hotline

✓ E-Mail: info@werbeartikel-direktvertrieb.de

✓ Bis zu 30% Ersparnis!

Wünschen Sie ein konkretes Angebot?

Sprechen Sie uns gern an:

Maximale Größe 10MB

Bitte warten …

Telefontermin vereinbaren

Gern rufen wir Sie zurück. Nennen Sie uns einfach Datum und Uhrzeit, wann es bei Ihnen am besten passt.
Ihr Terminwunsch
Bitte warten …